Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Lohn SH - Alleinunfall mit Motorrad - Lenker verletzt sich dabei

Gestern ist in Lohn SH ein Motorradlenker verunfallt.
Gestern ist in Lohn SH ein Motorradlenker verunfallt. (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Donnerstagnachmittag (10.09.2020) ereignete sich zwischen Lohn und Thayngen ein Alleinunfall. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Am Donnerstagnachmittag (11.09.2020) um 15.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer von Lohn herkommend in Richtung Thayngen. In einer Kurve kam er aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn auf die Wiese ab.

Beim Versuch das Motorrad wieder auf die Fahrbahn zu lenken, versank gestern das Vorderrad des Motorrads im weichen Untergrund, worauf der Fahrer über das Motorrad fiel. Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste durch die Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Am Motorrad entstand Sachschaden und es musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.