Jura

Le Noirmont JU - Mann von 2 Personen zusammengeschlagen

(Bildquelle: ToNic-Pics (CC0) - (Symbolbild))

Am Montag, den 14. Januar 2019, gegen 6:00 Uhr morgens, wurde ein 30-jähriger Fussgänger auf dem Parkplatz der Metzgerei St-Hubert in Le Noirmont von zwei Personen festgehalten und geschlagen.

Als das Opfer anfing zu schreien, flohen die beiden Täter flohen jedoch. Sie fuhren in einem Fahrzeug, höchstwahrscheinlich einem grauen Peugeot 406 (altes Modell), dessen Kennzeichen vom Opfer nicht erfasst werden konnte. Der leicht verletzte Fussgänger wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus Delémont gebracht. Die Kantonspolizei hat die Fahndung aufgenommen, doch soweit ohne Erfolg.

Zeugenaufruf

Um die genauen Umstände dieses Ereignisses zu klären, bittet die Kantonspolizei Jura jeden, der Auskunft über das Fahrzeug und die Täter geben kann, sich unter der Telefonnummer 032/420 65 65 an die zentrale Einsatzstelle zu wenden.