Alle News zum Coronavirus
Waadt

[Update] Lausanne VD - Vermisster Rentner (81) wieder da

(Bildquelle: Kantonspolizei Waadt)

Am Mittwoch ist in Lausanne ein 81-jähriger Rentner verschwunden. Mittlerweile wurde er gefunden.

Der 81-jährige Mann wurde seit Mittwoch, dem 30. Oktober 2019, in Lausanne als vermisst gemeldet. Nun wurde er leicht verletzt aufgefunden.

Ursprungsmeldung vom 31.10.2019

Herr Benito S., 81 Jahre alt, mit Wohnsitz in Lausanne, verliess sein Haus am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, gegen 10.30 Uhr. Er leidet an Alzheimer, spricht nicht und ist desorientiert. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann er reisen und wollte immer wieder nach Italien.

Er wird wie folgt beschrieben: kaukasischer Typ, ca. 150 cm, dünner Körperbau, kurze weiße Haare, braune Augen, gekleidet in ein graues Poloshirt, marineblaues Training. Wäre mit nur einem schwarzen Klettverschluss-Schuh geblieben, der andere Fuß ohne Schuh.

Zeugenaufruf

Wer diesen Mann seit dem 30. Oktober 2019 gesehen hat, wird gebeten, sich an die Gemeindepolizei Lausanne unter +41 21 315 15 15 15 oder an die nächste Polizeistation zu wenden.