Kriessern SG - Autofahrer bei Frontalkollision verletzt

(Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (11.01.2019), kurz nach 9.50 Uhr, sind auf der Südstrasse in Kriessern, Höhe Tankstelle, zwei Autos frontal zusammengestossen. Dabei verletzte sich ein 23-jähriger Autofahrer leicht.

Ein 27-jähriger Autofahrer fuhr von der Tankstelle auf die Südstrasse, unmittelbar vor das herannahende Auto eines 25-jährigen Mannes. Um eine Kollision zu verhindern, wich dieser auf die Gegenfahrbahn aus, wo sein Auto mit dem korrekt entgegenkommenden Auto des 23-Jährigen zusammenstiess.

Durch den Aufprall verletzte sich der 23-jährige Autofahrer leicht. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 25'000 Franken.

st-gallen