Alle News zum Coronavirus

Korntal-Münchingen - Katze verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Die Katze blieb unversehrt und konnte ihren Spaziergang in Korntal-Münchingen fortsetzen (Symbolbild)
Die Katze blieb unversehrt und konnte ihren Spaziergang in Korntal-Münchingen fortsetzen (Symbolbild) (Bildquelle: Alexas_Fotos (CC0))

Am Freitagmorgen, gegen 07:30 Uhr, befuhr der 27-jährige Fahrer eines VW die Lembergstraße in Richtung Ostheimer Weg.

Aufgrund einer plötzlich die Straße querenden Katze, wich der VW-Fahrer nach rechts aus und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Anhänger, wobei beide Fahrzeuge durch den Aufprall in den Grünstreifen geschoben wurden und geborgen werden mussten.

Am PKW sowie am Anhänger entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 21.500 Euro.

Die Katze blieb unversehrt und konnte ihren Spaziergang fortsetzen.