Kanton VD - Falsche E-Mails im Namen der Kantonspolizei im Umlauf

(Bildquelle: Kantonspolizei Waadt)

Seit Montag, 19. November 2018 versenden Betrüger im Auftrag der Waadtländer Kantonspolizei gefälschte E-Mails mit dem E-Banking-Trojaner "Retefe". Ziel ist es, Computer in der Westschweiz zu infizieren.

Die Kantonspolizei Waadt warnt vor gefälschten E-Mails mit dem E-Banking-Trojaner "Retefe". Seit gestern Morgen sind bei der Kantonspolizei mehr als 80 Anrufe von Personen eingegangen, die diese betrügerische E-Mail erhalten haben.

Die Waadtländer Gendarmerie versendet keine Verletzungshinweise per E-Mail, sondern nur via Post. Wenn Sie eine verdächtige Nachricht erhalten, überprüfen Sie die Adresse des Absenders mit der rechten Maustaste. Öffnen Sie keine Anhänge und löschen Sie die E-Mails.