Herisau AR - Einbruch in Ladengeschäft

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: asp)

In der Nacht auf Freitag, 8. Februar 2019, ist eine unbekannte Täterschaft in Herisau in eine Ladengeschäft eingebrochen.

Am frühen Freitagmorgen wurde festgestellt, dass eine unbekannte Täterschaft mit Werkzeuggewalt im Dorf in Herisau in einen Verkaufsladen eingebrochen ist. Die Täterschaft verschaffte sich über eine Türe gewaltsam Zutritt ins Gebäude und durchsuchte die Geschäftsräume und Behältnisse nach Bargeld und Wertsachen.

Die unbekannte Täterschaft nahm beim Verlassen des Tatobjekts Parfüme und eine Kassenschublade mit. Letztere konnte im Verlauf der polizeilichen Abklärungen in der Nähe wieder aufgefunden werden. Das Deliktsgut und der angerichtete Schaden belaufen sich auf einige tausend Franken.