Alle News zum Coronavirus

Güstrow – Suche nach Frau Füchsel

Bild der vermissten 60-Jährigen aus Güstrow
Bild der vermissten 60-Jährigen aus Güstrow (Bildquelle: Polizeiinspektion Güstrow)

Seit dem 23.06.2020 wird die 60-jährige Magdalena Füchsel aus einer betreuten Einrichtung in Güstrow vermisst.

Die Suche in Güstrow sowie der Einsatz eines Personensuchhundes hatten bislang keinen Erfolg. Die vermisste Person ist psychisch erkrankt und benötigt regelmäßig Medikamente, damit sich ihr Krankheitsbild nicht verschlechtert. Es liegen vage Hinweise vor, dass sie in Richtung Aachen unterwegs sein könnte.

Sie ist in Aachen geboren und wird wie folgt beschrieben: wirkt deutlich jünger als 60 Jahre - eher wie 50 Jahre 163 cm groß, sehr dünn und zierlich schwarz gefärbtes schulterlanges Haar besonderes Merkmal: trägt eine Zahnprothese

Zuletzt hat sie folgende Bekleidung getragen: rote Hose mit schwarzen Biesen schwarzes Oberteil führt immer eine Handtasche bei sich

Zeugenaufruf
Informationen zum Aufenthalt nimmt die Polizei in Güstrow, Telefon 03843-2660 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.