Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Gommiswald SG - Motorradfahrer prallt in Stützmauer

(Bildquelle: Rega - (Symbolbild))

Am Sonntag (15.09.2019), kurz nach 17 Uhr, ist ein 33-jähriger Motorradfahrer auf der Rickenstrasse in Gommiswald aus unbekannten Gründen von der Strasse abgekommen und in eine Stützmauer geprallt. Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Der 33-Jährige fuhr mit seinem Motorrad vom Ricken in Richtung Gommiswald, als er in einer Rechtskurve aus noch unbekannten Gründen ins Rutschen geriet, auf die Gegenfahrbahn gelangte und dort in eine Stützmauer prallte.

Die Rega flog den Verunfallten mit unbestimmten Verletzungen ins Spital. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.