Alle News zum Coronavirus
Fribourg

Freiburg FR - Mann (65) wird vermisst

Wer hat ihn gesehen?
Wer hat ihn gesehen? (Bildquelle: Kantonspolizei Fribourg)

Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, wird ein 65-jähriger Mann wird ab seinem Domizil in Freiburg, seit Samstag 13. Juli 2019, vermisst.

Martin R. wird ab seinem Wohnort in Freiburg, route de Marly, seit Samstag 13. Juli 2019 vermisst. Seine Familie hat seither keine Neuigkeiten von ihm.

Signalement:

Mann, 65-jährig, 170 cm, schlank, weisse buschige Haare, braune Augen, weisser Bart. Ist normalerweise mit alten Kleidern gekleidet, trägt eventuell eine dunkelgrüne Polarjacke und einen alten Militärrucksack in der Farbe kaki-grün. Die Person spricht Deutsch und Französisch.

Er ist mit einem bordeaux-roten Mountainbike der Marke Mongoose unterwegs und könnte sich im Kanton Bern oder im Kanton Wallis aufhalten.

Mit diesem Velo könnte er unterwegs sein.
Mit diesem Velo könnte er unterwegs sein. (Bildquelle: Kantonspolizei Fribourg)

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg unter der Nummer 026 304 17 17 oder mit dem nächsten Polizeiposten in Verbindung zu setzen.