Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG - Mofalenkerin nach Unfall verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei der Kollision mit einem Auto verletzte sich am Donnerstag in Frauenfeld eine Mofafahrerin und musste ins Spital gebracht werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau fuhr kurz vor 17.15 Uhr ein 39-jähriger Autofahrer auf der Langfeldstrasse stadteinwärts. Er beabsichtige nach links auf einen Parkplatz abzubiegen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Mofa einer 19-Jährigen.

Die Frau wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.