Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG - Alkoholisierter Golf-Fahrer baut heftigen Crash

Der VW Golf wurde beim Unfall von heute morgen früh in Frauenfeld massiv beschädigt.
Der VW Golf wurde beim Unfall von heute morgen früh in Frauenfeld massiv beschädigt. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Ein alkoholisierter Autofahrer musste am Sonntag nach einem Verkehrsunfall in Frauenfeld seinen Führerausweis abgeben.

Der Autolenker fuhr heute mit seinem VW Golf kurz nach 3.15 Uhr vom Schweizerhof-Kreisel auf die Bahnhofstrasse in Richtung Zürcherstrasse. Dabei verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einer Verkehrsinsel und einem Kandelaber. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten beim 23-jährigen Portugiesen Atemalkoholtests durch, die Resultate von rund 0,6 mg/l ergaben. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld ordnete beim Unfallverursacher eine Blut- und Urinprobe an, sein Führerausweis wurde zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.