Glarus

Filzbach GL - Zeugenaufruf nach Brandfall

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Mittwoch, 24.04.2019, ca. 10.45 Uhr, ereignete sich in einem Waldstück an der Kerenzerbergstrasse in Filzbach ein Brandfall.

Aus noch ungeklärten Gründen war ein Baumstumpf in einem Waldstück oberhalb des Sallerntobels in Brand geraten. Ein Autofahrer, der in Richtung Obstalden unterwegs war, entdeckte den Brand und verständigte die Feuerwehr Kerenzen. Diese konnte das Feuer im Abhang zwischen einem Wanderweg und der Hauptstrasse rasch unter Kontrolle bringen und so ein Ausbreiten verhindern.

Es wurde niemand verletzt. Nach kurzzeitiger Sperrung der Hauptstrasse wurde der Verkehr während der Löscharbeiten einspurig geführt. Von Feuerwehr und Polizei standen rund 20 Personen im Einsatz. Die Brandursache wird untersucht.

Zeugenaufruf

Hinweise im Zusammenhang mit dem Brand sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.