Ennepetal - Schaf in Notlage

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Skitterphoto (CC0))

Am Mittwoch den 11.09.2019 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 11:20 Uhr zur Heilenbecker Talsperre alarmiert.

Dort war ein Schaf einer dort grasenden Herde in die Überlaufrinne der Talsperre gefallen und kam aus eigener Kraft nicht mehr heraus auf die Wiese.

Das Schaf wurde aus der Rinne gehoben und auf Verletzungen kontrolliert. Da das Schaf augenscheinlich nicht verletzt war, konnte der Einsatz, nach dem das Schaf zur restlichen Herde geführt wurde, um 11:59 Uhr beendet werden.

Im Einsatz waren vier Einsatzkräfte der Hauptwache mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug.