Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Einbrüche in Domat/Ems GR - Über Nacht wurde viel eingebrochen

In Domat/Ems GR wurde letzte Nacht an vielen Orten eingebrochen
In Domat/Ems GR wurde letzte Nacht an vielen Orten eingebrochen (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

In der Nacht auf Mittwoch 16.09.2020 sind in Domat/Ems mehrere Einbruchdiebstähle verübt worden. Die Einbrüche wurden am Mittwochmorgen entdeckt. Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Die unbekannte Täterschaft brach heute Nacht neun Mal in die Räumlichkeiten von Geschäftsbetrieben ein, weitere vier Mal blieb es beim Versuch.

Die Unbekannten entwendeten Bargeld im Wert von mehr als 2'000 Franken und richteten grossen Sachschaden an.

Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt und bittet die Bevölkerung darum, verdächtige Feststellungen umgehend über die Telefonnummer 117 zu melden.