Einbrecher transportieren 1,30 m hohen Tresor - Zeugenaufruf

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Pixabay CC0)

In der Nacht auf Freitag, den 08.02.2019, brachen mehrere Unbekannte in ein Krankenhaus in der Gadderbaumer Strasse in Bielefeld ein.

Im Zeitraum vom 07.02.2019, 18:30 Uhr, bis 08.02.2019, 05.00 Uhr, verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu den Räumen eines Krankenhauses in der Gadderbaumer Strasse, nahe der Arthur-Ladebeck-Strasse. Sie brachen über die Eingangstür an der Seite des Gebäudes ein. Die Täter durchsuchten mehrere Räume und stahlen Bargeld, einen Beamer sowie einen 1,30 m grossen Tresor.

Die Einbrecher flüchteten mit dem Diebesgut über das Treppenhaus in unbekannte Richtung. Beim Transport hinterliessen sie mehrere Kranzspuren auf den Treppenstufen. An einigen Stellen ist der Belag der Treppe abgeplatzt. Es ist anzunehmen, dass ihnen für die Mitnahme des Tresors ein Transportfahrzeug zur Verfügung stand.

Hinweise zum Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521-5450 entgegen.