Alle News zum Coronavirus

Donaueschingen – Zugelaufene Shetland-Ponys

zugelaufene Ponys
zugelaufene Ponys (Bildquelle: Polizeipräsidium Konstanz)

Die Polizei sucht die Besitzer zweier Shetland-Ponys, die Donnerstagfrüh gegen 7 Uhr in der Straße "Anger" zugelaufen sind.

Bei den Tieren handelt es sich um einen Rappen und einen Braunen. Beide Ponys sind mit einem Mikrochip gekennzeichnet (Equidenpass) und derzeit in einem Pferdestall untergebracht.

Zeugenaufruf
Personen, die Hinweise zu den beiden Tieren geben können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Donaueschingen, Tel. 0771 / 83783-0, in Verbindung zu setzen.