Alle News zum Coronavirus
Jura

Courcelon JU - Brand in Mehrfamilienhaus

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: polizeiticker.ch)

Am Mittwoch, den 08. Januar 2020 gegen 06.45 Uhr, brach in einem Haus mit 3 Wohnungen in der Rue du Stand 1 in Courcelon ein Feuer aus.

Das SIS in Val-Terbi und die CR in Delémont griffem so schnell wie möglich vor Ort ein. Ihr schnelles Eingreifen ermöglichte es, die Katastrophe einzudämmen und ein Übergreifen auf das gesamte Gebäude zu verhindern.

Die Kantonspolizei hat die Untersuchungen vor Ort aufgenommen. Die ersten Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Ursache des Brandes auf die Fahrlässigkeit eines Kindes zurückzuführen sind. Personen wurden bei dem Brand keine verletzt. Die Schäden sind vor allem in der Wohnung einer Familie beträchtlich, deren Bewohner umgesiedelt werden mussten.