Alle News zum Coronavirus
Waadt

Concise VD - 54-Jähriger gesteht Brandstiftung

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: asp)

Am Freitag, dem 17.01.2020, verhaftete die Kantonspolizei einen Mann, der mehrere Fälle von Brandstiftung, gestanden hat.

Im Zeitraum zwischen dem 1. November 2019 und dem 2. Januar 2020, kam es in Concise immer wieder zu Bränden, die auf Brandstiftung zurückzuführen sind. Die Ermittlungen der Kantonspolizei führten nun zur Identifizierung und Verhaftung eines Verdächtigen.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 54-jährigen Mann aus Concise. In der Vernehmung gab er zu, für 5 Brände in Concise und einem Vorfall in Yverdon-les-Bains verantwortlich zu sein. Der Staatsanwalt hat die Untersuchungshaft für den Verdächtigen beim zuständigen Richter beantragt.