Graubünden

Chur GR - Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: fsHH (CC0))

Am Mittwochabend (20.11.2019) kurz nach 17.00 Uhr hat sich auf der Steinbruchstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern ereignet. Ein Fahrradfahrer verletzte sich dabei.

Der 12-jährige Fahrradfahrer fuhr vor einem 51-jährigen Fahrradfahrer über die Steinbruchstrasse in Richtung Stadtzentrum. Auf der Höhe des Stadthauses überholte der ältere Fahrradfahrer den Knaben. Kurz danach stürzte der 51-Jährige Radfahrer. Dabei zog er sich eine Kopfverletzung zu.

Die Rettung Chur brachte ihn ins Kantonsspital Graubünden. Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt.