Graubünden

Chur GR - Frau auf Fussgängerstreifen von Motorrad angefahren

(Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Am Sonntagabend (10.11.2019) kurz vor 18 Uhr, ist es auf der Sägenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einer Fussgängerin gekommen. Die Fussgängerin wurde verletzt.

Der 23-jährige Motorradlenker fuhr von der Kasernenstrasse herkommend in den Kreisel Rätus-/Sägenstasse, um in Richtung Pulvermühlestrasse zu fahren. Nach dem Verlassen des Kreisels kollidierte er mit einer 64-jährigen Frau, welche in Begleitung ihrer Tochter auf dem Fussgängerstreifen die Sägenstrasse überqueren wollte.

Die Frau wurde mit einer Beinverletzung durch die Rettung Chur ins Spital gebracht. Der Motorradlenker blieb unverletzt. Am Motorrad entstand geringer Sachschaden.