Benachrichtigungen verwalten

Chur GR - Auto erfasst Roller im Kreisel

(Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

Am Donnerstag (4.10.2018) kurz nach 17 Uhr ist es im Kreisel Ring-/Tittwiesenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Roller gekommen. Verletzt wurde niemand.

Ein 18-jähriger Rollerlenker fuhr von der Scalettastrasse her über die Ringstrasse in den Kreisel Ring-/Tittwiesenstrasse. Er beabsichtigte weiter auf der Tittwiesenstrasse in Richtung Giacomettistrasse zu fahren. Gleichzeitig fuhr eine 54-jährige Personenwagenlenkerin auf der Ringstrasse in den Kreisel, mit der Absicht, diesen in Richtung Scalettastrasse zu verlassen. In der Folge kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer frontal/seitlichen Kollision. Gemäss den Aussagen der Autolenkerin wurde sie von der tiefstehenden Sonne geblendet.

Der Rollerfahrer stürzte zu Boden, blieb jedoch unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Die aktuellsten Fussball Infos

Die aktuellsten Fussball Infos

Top News

News-Ticker