Uri

Bürglen UR - Mit dem Motorrad verunfallt

(Bildquelle: Symbolbild - Kantonspolizei Uri)

In Bürglen verursachte ein Motorrad am Mittwoch einen Selbstunfall. Er wurde dabei verletzt.

Am Mittwochnachmittag, 15. Mai 2019, kurz nach 14.00 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit Urner Kontrollschild von Altdorf herkommend auf der Klausenstrasse in Fahrtrichtung Bürglen. In der EWA-Kurve verlor er aus derzeit ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall.

Der 50-jährige Mann wurde verletzt und begab sich zunächst selbständig in ärztliche Obhut und anschliessend ins Kantonsspital Uri. Der Sachschaden beträgt rund 3’000 Franken.