Wallis

Bürchen VS - Brand eines Chalets

Der Chaletbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Der Chaletbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Heute um 16:00 Uhr kam es zu einem Chaletbrand in der Walliser Gemeinde Bürchen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand eines Chalets im Walliser Bergdorf Bürchen jedoch schnell unter Kontrolle bringen und auch ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Gebäude verhindern.

Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude.
Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude. (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Die Löscharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und es gibt nach aktuellem Kenntnisstand keine Verletzte zu beklagen. Zur Brandursache wurden noch keine Angaben gemacht.

wallis