Bombenanschlag im Zentrum von Podgorica

(Bildquelle: Screenshot YouTube)

In Podgorica der Hauptstadt von Montenegro kam es zu einem Bombenanschlag.

Die Bombe wurde unter einem Auto platziert und wurde beim Starten des Fahrzeugs ausgelöst. Der Fahrer, Cetinjanin Nikola Ćupić (35), wurde dabei tödlich verletzt. Die Polizei geht momentan davon aus, dass der Anschlag von einem kriminellen Clan verübt wurde.

Weitere Updates folgen