Thurgau

Bischofszell TG - Zwei Fussgänger durch Auto verletzt

(Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Zwei Personen wurden am Freitagnachmittag in Bischofszell auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt.

Ein 67-jähriger Autofahrer war kurz nach 14.15 Uhr auf der Steigstrasse in Richtung Hauptwil unterwegs. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau wollte er nach dem Bahnübergang anhalten, um zwei Fussgängern beim Fussgängerstreifen den Vortritt zu gewähren. Dabei kam es aus noch ungeklärten Gründen zur Kollision mit dem 39-jährigen Fussgänger und der 69-jährigen Fussgängerin.

Beide Personen wurden leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.