Alle News zum Coronavirus

Bezirk Perg – Motorrad fing Feuer

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Samariterbund Oberösterreich)

Bei einem Verkehrsunfall am 17. Mai 2020 um etwa 15:05 Uhr auf der B119 zwischen Grein und Dimbach fing das Motorrad des verunfallten 26-jährigen Lenkers aus dem Bezirk Linz Land Feuer.

Der Mann war zuvor Richtung Dimbach gefahren und in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte er gegen einen Leitpflock und kam zu Sturz. Das Motorrad fing sofort zu brennen an. Der 26-Jährige verletzte sich leicht und konnte sich selbstständig in Sicherheit bringen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Motorrad bereits in Vollbrand. Das Feuer breitete sich über die steile Böschung in Richtung des angrenzenden Waldes aus. Mit zwei Handfeuerlöschern, unter Mithilfe eines nachkommenden Motorradfahrers und eines nachkommenden Lkw-Lenkers konnten die Beamten das Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern.

Die alarmierte Feuerwehr löschte schließlich den Brand vollständig. Der Unfalllenker wurde ins Lkh Amstetten eingeliefert. Die Bundesstraße war zwischen 15:15 Uhr und 16:30 Uhr gesperrt.