Schaffhausen

Beringen SH - Anhänger verloren

Schaffhauser Polizei
Schaffhauser Polizei (Bildquelle: Schaffhausen)

Am Montagnachmittag (15.04.2019) stellte eine Patrouille der Schaffhauser Polizei einen querstehenden Anhänger auf einer Strasse in Beringen fest. Personen waren bei diesem Vorfall keine verletzt worden.

Eine Patrouille der Schaffhauser Polizei stellte am Montagnachmittag (15.04.2019) fest, dass ein Anhänger quer in der Werkstrasse in Beringen stand. Abklärungen ergaben, dass der Anhänger nicht richtig an einem Zugfahrzeug befestigt gewesen war, weshalb er sich von der Anhängerkupplung lösen konnte. Durch die Abreisleine war der Anhänger dennoch - ohne dass Sachschaden entstanden war - zum Stillstand gebracht worden.

Verletzt wurde bei diesem Vorfall niemand. Der Lenker des Zugfahrzeuges wurde zuhanden der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verzeigt.

schaffhausen