Alle News zum Coronavirus
Tessin

Bellinzona TI – Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

(Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Die Kantonspolizei berichtet, dass es am 26.02.2020 kurz nach 9:00 Uhr im Teatro Sociale an der Piazza Governo in Bellinzona zu einem Arbeitsunfall gekommen ist.

Nach einer ersten Rekonstruktion führte ein 56-Jähriger einige Arbeiten an der Bühnenausstattung durch. Aus noch ungeklärten Gründen, stürzte er aus einer Höhe von etwa 6 Metern ab. Vor Ort griffen Beamte der Kantonspolizei und zur Unterstützung die Stadtpolizei Bellinzona sowie die Retter des Grünen Kreuzes Bellinzona ein und transportierten den Mann nach der Erstversorgung mit einem Krankenwagen ins Spital.

Nach einer ersten ärztlichen Beurteilung erlitt der 56-jährige Mann schwere lebensbedrohliche Verletzungen.