Basel-Stadt

Basel-Stadt - Unfall zwischen zwei parkierten Fahrzeugen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Donnerstag, 14.03.2019 stellten zwei Fahrzeuglenker, früh morgens ihre Personenwagen auf dem Gelände der ehemaligen Villa Rosenau ab.

Als die beiden Fahrzeuglenker abends, nach Feierabend zu ihren Fahrzeugen zurückkehrten, fanden sie ihre beiden Personenwagen 'ineinander' geschoben vor. Beide Fahrzeuge waren beschädigt worden.

Der Unfallhergang ist gänzlich unklar. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.