Basel-Stadt

Basel - Drei Radfahrer verunfallen und machen unterschiedliche Aussagen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Donnerstag, 06.02.2020, ca. 17.50 Uhr ereignete sich auf der Verzweigung Spalenring / Weiherweg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Radfahrern.

Ein Radfahrer verletzte sich dabei und musste durch die Sanität in die Notfallstation eingewiesen werden. Betreffend dem Stand der Lichtsignalanlage machen die Beteiligten unterschiedliche Angaben.

Zeugenaufruf

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.