Basel-Stadt

Basel BS - Vier Personen nach Brand im Spital - Zeugenaufruf

(Bildquelle: polizeiticker.ch - (Symbolbild))

Am 07.08.2019, ca. 05.45 Uhr, kam es in einer Liegenschaft in der Rebgasse in Basel zu einem Brandfall. Es wurden dabei vier Personen leicht verletzt.

Ein Anwohner stellte eine starke Rauchentwicklung aus dem Lokal "Elle Et Lui Bar", welches sich im Erdgeschoss der Liegenschaft befindet, fest und alarmierte die Polizei. Kurze Zeit später war die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt vor Ort und rettete mehrere Personen mittels Drehleiter aus den oberen Stockwerken. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Das Haus musste aufgrund einer starken Rauchentwicklung vorübergehend evakuiert werden. Mehrere Personen wurden durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt und eine Notärztin abgeklärt und betreut. Vier Bewohner wurden aufgrund des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in die Notfallstation eingewiesen. Während des Einsatzes musste die Rebgasse vorübergehend gesperrt werden. Später konnten die Bewohner wieder in das Haus zurückkehren.

Zeugenaufruf

Die Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.