Basel-Stadt

Basel BS - Strolchenfahrt im Schützenmattquartier

Kantonspolizei Basel-Stadt
Kantonspolizei Basel-Stadt (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Samstag, 04.05.2019, ca. 23.00 Uhr, zwischen Schützenmattpark und Steinengraben fuhr ein roter Mercedes herum. Der Lenker dieses Fahrzeuges verursachte durch seine nicht angepasste und aggressive Fahrweise unnötig Lärm, so dass sich Anwohner bei der Einsatzzentrale der Polizei beschwerten.

Eine Patrouille der Polizei, welche das Fahrzeug feststellten konnte, wollte dieses stoppen und den Lenker einer Kontrolle unterziehen. Dieser flüchtete jedoch mit dem Fahrzeug und entzog sich so der Kontrolle. Kurze Zeit später wurde das Fahrzeug verlassen aufgefunden.

Zeugenaufruf

Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei beim Ressort Ermittlungen, 061 267 72 31 oder über rolf.wehrli@jsd.bs.ch zu melden.

Insbesondere wird ein Hundehalter gesucht, welcher zur Tatzeit mit seinem Hund, ev. Goldenen Retriever unterwegs war. Dieser hat dort der Polizei Auskunft gegeben.