Basel BS - Frau bei Raub verletzt - Zeugenaufruf

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am 08.01.2019, um 20.30 Uhr, wurde eine 56-jährige Frau in der Klingnaustrasse in Basel Opfer eines Raubes. Sie wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die 56- Jährige zu ihrem parkierten Fahrzeug ging. Als sie vor dem Auto stand und dieses öffnete, wurde ihr unvermittelt die Schopper Tasche entrissen. Trotz heftiger Gegenwehr gelang es dem Mann die Tasche zu rauben. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Der Täter flüchtete darauf auf einem Rollbrett in Richtung Riehenstrasse. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos.

Gesucht wird:

Unbekannter, 18-25 Jahre alt, schlanke Statur, trug graue Jacke (Camouflage) mit Kapuze und grauolive Hosen mit Palmenmotiv.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.