Luzern

Ballwil LU - Radfahrer stürzt in Kreisel und verletzt sich

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Luzerner Polizei)

In Ballwil ist gestern Nachmittag ein Radfahrer mit seinem E-Bike in einem Kreisel gestürzt. Er zog sich Verletzungen zu. Die Polizei sucht Zeugen, die zum Unfall Angaben machen können.

Am Dienstag, 20. August 2019, 14:55 Uhr, war ein 58-jähriger Mann mit einem motorisierten Velo in Ballwil von der Urswilstrasse her in Richtung Kreisel Rosenegg unterwegs. Im Kreisverkehr beabsichtigte er, die Hochdorferstrase in Fahrtrichtung Eschenbach zu verlassen.

Dabei stürzte er auf der rutschigen Fahrbahn. Beim Sturz auf den Asphalt zog sich der Mann Gesichtsverletzungen zu und musste mit der Ambulanz in ein Spital gefahren werden.

Zeugenaufruf

Warum der Radfahrer gestürzt ist, ist unklar. Personen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Telefonnummer 041 248 81 17, zu melden.