Aargau

Baden AG - Mann vor Club verprügelt - Zeugenaufruf

Symbolbild Gewalt
Symbolbild Gewalt (Bildquelle: Pavlofox)

Ein Besucher eines Nachtlokals zog sich nach einem tätlichen Angriff schwere Kopfverletzungen zu. Der Täter, ein unbekannter Mann mit weisser Jacke, konnte nicht ermittelt werden. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet.

Am frühen Sonntagmorgen, 17. März 2019, zirka 04.00 Uhr rückten Ambulanz sowie Stadt- und Kantonspolizei nach Baden vor ein Nachtlokal an der Zürcherstrasse aus. Dort trafen sie auf einen verletzten 32-jährigen Mann aus der Region. Gemäss ersten Erkenntnissen wurde er von einem Unbekannten angegriffen. Der verletzte Eritreer musste durch die Ambulanzbesatzung ins Spital geführt werden.

Die polizeilichen Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der später Angegriffene als Gast im Club "Gate 54" war und aufgrund seines ungebührlichen Verhaltens durch das Sicherheitspersonal aus dem Lokal gewiesen wurde. Eine unbekannte männliche Person, bekleidet mit einer weissen Jacke, sei dann an ihn herangetreten und habe ihn tätlich attackiert. Daraufhin verschwand der Angreifer zu Fuss vom Tatort.

Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei in Baden (Tel. 056 200 11 11) nimmt Hinweise, die zur Klärung der Straftat führen, entgegen.

aargau