Alle News zum Coronavirus

Bad Lobenstein - Wegen Wildschweinen Schaden am Pkw

 (Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: jackmac34)

Am 15.09.2020 gegen 06:15 Uhr befuhr ein 42- jähriger Pkw- Fahrer die L1095 von der Aus-/ Auffahrt Schönbrunn kommend in Richtung Saaldorf. Ca. 500m vor der "Trompete" überquerten zwei Rotten Wildschweine die Fahrbahn.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und zwei Wildschweinen. Hierbei stieß ein Wildschwein gegen den Frontbereich des Pkw, ein anderes Wildschwein stieß gegen die Fahrertür.

Die augenscheinlich unverletzten Wildschweine verließen den Unfallort und folgten ihren Rotten ins benachbarte Feld. Am fahrbereiten Fahrzeug entstand erbelicher Sachschaden. Verletzt wurde keiner.