Waadt

Apples VD - Drei Tote bei Familiendrama

(Bildquelle: tstaller (CC0) - (Symbolbild))

In Apples VD hat sich ein Familiendrama ereignet. Ein Mann, eine Frau sowie ein Kind wurden am Montag tot im Haus aufgefunden, teilt die Kantonspolizei Waadt mit.

In Apples kam es zu einer Familientragödie. Wie die Kantonspolizei Waadt berichtet, entdeckte eine Patrouille am Montag, 17. Juni 2019 drei tote Personen. Es handelt sich dabei um einen Mann, eine Frau sowie ein 13-jähriges Kind. Sie sind belgische Staatsangehörige.

Gemäss der Polizei alarmierte ein Anwohner gegen 21.45 Uhr die Einsatzkräfte, da er aus dem Haus seiner Nachbarn keine Bewegungen mehr vernommen hatte. Daraufhin fand die Polizei drei Leichen im Haus.

Die Tat ereignete sich vermutlich schon letzte Woche. Der genaue Zeitpunkt ist aber noch unklar. Eine Untersuchung wurde eingeleitet, um die genauen Umstände des Dramas zu ermitteln.