Appenzell AI - Brand in Gewerbebetrieb

(Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

In der Küche und den Büroräumen entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Am Donnerstagmorgen (28.02.2019) entdeckte ein Firmeninhaber qualmenden Rauch in seinem Büro an der Gaiserstrasse. Sofort wurde die Stützpunktfeuerwehr Appenzell alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die noch vorhandenen Glutnester schnell bekämpfen und so weitere Schäden verhindern. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden abgeklärt.

appenzell-innerrhoden