A3/Benken SG - Infolge Ablenkung mit Leitplanke kollidiert

(Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstag, 11.10.2018, 11.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Benken SG (Zuständigkeitsgebiet Kapo GL) ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Der Lenker eines Personenwagens war in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Der 79-Jährige beabsichtigte die Autobahn A3 bei der Verzweigung Reichenburg in Richtung Schmerikon zu verlassen. Auf der Ausfahrt zur A53 lenkte er in einer Rechtskurve infolge Ablenkung nach links, worauf der Wagen mit der Leitplanke kollidierte.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. An der Strasseneinrichtung und am Auto entstand Sachschaden. Während der Bergungsund Räumungsarbeiten kam es im Bereich der Ausfahrt kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.