A16 Porrentruy JU - Lastwagenbrand im La Perche Tunnel

(Bildquelle: Kantonspolizei Jura)

Auf der A16 bei Porrentury im Tunnel de la Perche kam es zu einem Brand eines Lastwagens.

Am Montag, den 25. Februar 2019, gegen 11:30 Uhr, explodierte der Reifen eines Lastwagens, der auf der Autobahn A16 in Porrentruy unterwegs war und entzündete sich dann im La Perche Tunnel.

Zunächst hielt der Konvoifahrer an und versuchte, das Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen. Als er sah, dass ein Löschen nicht möglich war, trennte er den Anhänger und fuhr den Lastwagen aus dem Tunnel.

Angesichts dieses Ereignisses musste die Autobahn zwischen dem Ost- und Westkreuz von Porrentruy auf beiden Fahrspuren gesperrt werden. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

(Bildquelle: Kantonspolizei Jura)

Die kantonale Polizei, unterstützt von der lokalen Polizei von Porrentruy, richtete eine fast 4-stündige Sperrung der Autobahn ein.

jura