Zürich ZH - Illegale Party am Letten verhindert

03.07.2017 10:05 | Von: Stadtpolizei Zürich

Am Sonntagnachmittag verhinderte die Stadtpolizei eine unbewilligte Party beim Skaterpark Letten.


Kurz nach 16 Uhr bemerkte eine Streifenwagenpatrouille, dass mehrere Personen beim Letten, unter dem Viadukt, Lautsprecheranlagen aufstellten und im Begriff waren, eine Quelle zur Stromerzeugung bereitzustellen. Die Polizisten intervenierten sofort und beschlagnahmten die Lautsprecheranlagen und diverses weiteres Material.

Die Personalien der Anwesenden wurden aufgenommen und alle mit Wegweisungen belegt.

Vor einer Woche war es am Letten beim Skaterpark zu einer illegalen Party gekommen, die zahlreiche Lärmklagen nach sich zog. Diesbezüglich laufen weitere polizeiliche Ermittlungen.

Artikelfoto: Stadtpolizei Zürich - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland