Weinfelden TG - Zeugensuche nach Unfall

04.01.2017 16:16 | Von: Kantonspolizei Thurgau

Am Dienstag wurde in Weinfelden eine Velofahrerin bei einem Unfall verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen und den beteiligten Autofahrer.


Nach Unfall Zeugen gesucht. (Symbolbild) - polizeiticker.ch

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr ein unbekannter, älterer Autofahrer mit seinem Fahrzeug kurz vor 14 Uhr auf der Dufourstrasse in Richtung Bürglen. Beim Befahren des Kreisels bei der "Migrol-Tankstelle" kam es zur Kollision mit einer 20-jährigen Velofahrerin.

Der Autofahrer hielt an und erkundigte sich nach dem Befinden der Frau. Im Anschluss fuhr er in unbekannte Richtung weiter.

Die Velofahrerin klagte später über starke Schmerzen und musste nachträglich einen Arzt aufsuchen.

Zeugenaufruf

Der beteiligte Autofahrer und Personen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 071 221 45 00 zu melden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland