Losone TI - Frau vermisst

03.08.2017 19:22 | Von: Kapo Ticino

Die Tessiner Kantonspolizei ist auf der Suche nach einer 63-jährigen Frau aus dem Kanton Tessin.


Die 63-jährige Schweizerin Tomonaga-Ducotterd Geneviève aus 6616 Losone, wohnhaft in der Via San Materno 21A wird seit Mittwoch 2. August um 8 Uhr vermisst. Merkmale: Die Frau ist eher bleich, mittlere Statur und 1,70m gross. Ihre Augenfarbe ist hellblau. Sie trägt einen kurzen dunkelbraunen Haarschnitt. Ihre Kleider sind nich bekannt. Sie trägt aber Turnschuhe und kann sich nicht einwandfrei bewegen, da ihres rechte Knie operiert wurde.

Ihre Muttersprache sind französisch und italienisch, aber sie kann sich auch auf Schweizerdeutsch unterhalten. Sie hat am Mottwoch 2. August um 8 Uhre ihre Wohnung verlassen und fehlt seither.

Personen, welche Angaben über den Aufenthaltsort des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Tessin (Telefon 0848 25 55 55) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Artikelfoto: Kantonspolizei Tessin

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland