Sternberg DE: Stanislaw Towgin wird vermisst

08.09.2016 22:35 | Von: Polizeipräsidium Rostock

Der 58-Jährige wird seit Dienstag vermusst. Der Gesuchte benötigte wegen seines Gesundheitszustandes dringend medizinischer Versorgung.


Er benötigte wegen seines Gesundheitszustandes dringend medizinischer Versorgung. Polizeipräsidium Rostock

Seit Dienstag, den 06.09.2016, wird der 58-jährige Stanislaw Towgin aus Brüel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vermisst. Der vermisste Mann ist am 06.09.2016 gegen 13.00 Uhr mit einem silberfarbenen Pkw Peugeot mit dem amtlichen Kennzeichen PCH-M 419 aus dem Bereich 23992 Nakenstorf bei Neukloster von seiner Arbeitsstätte in Richtung Wohnanschrift aufgebrochen. Der Gesuchte benötigte wegen seines Gesundheitszustandes dringend medizinischer Versorgung. Alle bisher durchgeführten polizeilichen Maßnahmen führten nicht zur Feststellung des Aufenthaltes des gesuchten Mannes.

Personenbeschreibung:

 

  • 176 cm groß - hat eine schlanke Figur 
  • dunkles Haar mit beginnender Glatzenbildung
  • hat an der linken Handwurzel ein kleines HERZ tätowiert 
  • spricht nur russisch und polnisch Bekleidung: 

    • beige - grünes Oberteil (Jacke oder Pullover) 
    • beigefarbene Arbeitshose

 

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat Stanislaw Towgin seit Dienstag, den 06.09.2016, 13:00 Uhr, gesehen oder kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthalt geben? Wer hat das Fahrzeug des Vermissten gesehen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Sternberg unter der Telefonnummer +493847 / 43270, das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer +4938208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland