Stansstad NW - International gesuchter Mann verhaftet

16.01.2018 15:29 | Von: Kantonspolizei Nidwalden

In der Nacht auf Freitag, 12.01.2018, kurz nach Mitternacht, führte die Kantonspolizei Nidwalden auf der Autobahn A2 eine Verkehrskontrolle durch. Dabei wurde ein Fahrzeug angehalten, in dem ein Mann mitfuhr, der von der Deutschen Polizei dringend verdächtigt wird, am 08.01.2018 einer anderen Person lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt zu haben und deshalb mit internationalem Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben war.


Der Gesuchte befand sich mit seinen Begleitern auf dem Weg von Deutschland in Richtung Italien. Anlässlich der Kontrolle verhielt er sich kooperativ und liess sich widerstandslos verhaften. In der Zwischenzeit wurde er bereits an die deutschen Behörden ausgeliefert.

Zu den genauen Umständen der Tat sowie zu den Angaben der gesuchten Person erteilt die Kantonspolizei Nidwalden keine Auskünfte. 

Artikelfoto: cocoparisienne (CC0 Creative Commons) - (Symbolbild)

Nidwalden, Verkehrsunfälle Nidwalden, Zeugenaufrufe Nidwalden, Vermisst Nidwalden, Fahndungen Nidwalden, Verbrechen, Fahndungen, Festnahmen, Gewalt, Polizei Ausland