Stadt Schaffhausen SH - Autofahrerinnen verletzen sich bei Zusammenstoss

10.01.2017 18:09 | Von: Schaffhauser Polizei

Am Dienstagmorgen hat sich in der Stadt Schaffhausen SH ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Die beiden Autofahrerinnen wurden dabei verletzt.


Seitliche Frontalkollision zwischen zwei Autos. - Schaffhauser Polizei

Eine Frau fuhr am Dienstagmorgen, um 08.00 Uhr, mit ihrem Auto auf der Mühlentalstrasse in der Stadt Schaffhausen in Richtung Bahnhof. Bei einer Liegenschaft an der Mühlentalstrasse beabsichtigte sie ihr Fahrzeug links in einer Tiefgarage zu parkieren. Beim Abbiegen übersah sie dabei ein vom Bahnhof heranfahrendes Auto, das ebenfalls von einer Frau gelenkt wurde. Folglich kam es zwischen den beiden Autos zu einer seitlichen Frontalkollision.

Bei der Kollision wurden beide Autofahrerinnen verletzt und mussten durch die ausgerückte Ambulanz versorgt und ins Spital überführt werden.

Während der Unfallaufnahme durch die Schaffhauser Polizei wurde die Mühlentalstrasse für kurze Zeit gesperrt. Die beiden Unfallautos wurden durch eine private Bergungsfirma abtransportiert.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland