[Update] Spreitenbach AG - Gerhard H. wieder da

05.11.2017 09:30 | Von: Kapo Aargau

Der seit Freitagabend in Spreitenbach vermisste der 82-jährige Gerhard H. wurde wieder aufgefunden.


Der Vermisste wurde zuletzt am Freitagabend zirka 19:00 Uhr in Spreitenbach, in einem Pflegezentrum gesehen und gilt seither als vermisst. Der derzeitige Aufenthaltsort konnte bisher nicht ermittelt werden. Gerhard H. ist auf Medikamente angewiesen. Noch in der Nacht eingeleitete Suchmassnahmen der Polizei verliefen bislang erfolglos.

Signalement: zirka 175 cm gross, normale Statur, graue Haare, Brillenträger, keine Angaben über Kleidung.

[Update] 05.11.2017 9:30

Dank eines unterstützenden Einsatzes eines Helikopters konnte die Kantonspolizei am späten Samstagabend den vermissten 82-jährigen Mann aus Spreitenbach finden. Er wurde umgehend ins Spital eingeliefert.

Anlässlich der von der Polizei eingeleiteten Suchmassnahmen gelang es, am Samstagabend, 4. November 2017, zirka 22.15 Uhr den seit dem Vortag vermissten 82-jährigen Mann aufzufinden. Während eines Helikoptereinsatzes konnte ein in Bauchlage am Boden liegender Mann in Spreitenbach, unweit der Autobahn, gesichtet werden. Sofort kümmerten sich ausgerückte Polizisten um den betagten Mann. Er wurde umgehend durch die Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert

Artikelfoto: Kapo Aargau

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland