Mogelsberg SG - Mit Auto in Holzstämme geprallt und geflüchtet

10.02.2018 18:20 | Von: Kantonspolizei St.Gallen

Am Samstag (10.02.2018), um 04:30 Uhr, ist ein 25-Jähriger mit seinem Auto Höhe Säge‘ in Holzstämme geprallt.


Er konnte erst nach einer Suchaktion von Rettungsdienst und Polizei unverletzt bei einem Verwandten angetroffen werden. Das total beschädigte Auto wurde abgeschleppt. Beim fehlbaren Autofahrer wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Artikelfoto: Kantonspolizei St.Gallen

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland