Luzern LU - Passant auf Heimweg angegriffen - Zeugenaufruf

10.01.2017 15:58 | Von: Luzerner Polizei

Ein Spätheimkehrer wurde in Luzern LU am vergangenen Samstag in den frühen Morgenstunden von zwei Männern tätlich angegangen. An der Baselstrasse verlangten die Unbekannten Geld vom Opfer. Die Täterschaft verletzte den Überfallenen. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.


Zeugen werden gesucht. - polizeiticker.ch

Am Samstag, 05.15 Uhr ist ein Spätheimkehrer an der Baselstrasse (Höhe Fluhmühle) von zwei Männern tätlich angegangen worden. Die beiden Unbekannten verlangten von ihrem Opfer Geld. Dem Überfallenen wurden leichte Verletzungen zugeführt. Die Ermittlungen ergaben bis jetzt ein unklares Bild des Tatherganges.

Zeugenaufruf

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Personen, welche verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täterschaft geben können, werden gebeten sich bei der Luzerner Polizei zu melden. Telefon 041 248 81 17